Team

Unsere Lehrer haben mindestens eine 4-jährige Yogaausbildung und bilden sich kontinuierlich weiter. Wir sind von «Yoga Schweiz» als anerkannte Yogalehrer registriert und somit auch von den meisten Krankenkassen anerkannt, sofern Hatha Yoga berücksichtigt wird.

Ladina (Yogalehrerin und Inhaberin)


Schon in meiner Jugend interessierte mich Yoga, doch es hat noch einige Jahre gedauert bis ich meine erste Yogalektion erleben durfte. Seither (2002) ist Yoga ein ständiger Begleiter und hat auch das Interesse geweckt mehr zu erfahren und ich besuchte die 4jährige Yogalehrer-Ausbildung. Noch während der Ausbildung (2005 – 2009) begann ich selber Yoga zu unterrichten und die wohltuende Vielfalt des Yoga weiterzugeben.
Yoga hat mein Leben unglaublich bereichert – Yoga bringt Balance, Harmonie und auch Entwicklung auf verschiedenen Ebenen in mein Leben.

Mein Yoga Stil ist eine Kombination von Dynamik und Statik (Sthira und Sukha), von fliessenden Abläufen und statischen Elementen, der Atem und die Bewegung begleiten einander - Achtsamkeit, Pranayama, Meditation und Entspannung bereichern meine Yoga-Stunden.


Karl (Yogalehrer)


Meine Jungendjahre erlebte ich in einem damals ländlichen Vorort von Basel. Schon früh faszinierten mich fernöstliche Kulturen und deren Gedankengut. Seit 1992 praktiziere ich Yoga und besuche Kurse und Seminare bei bekannten Organisationen und Lehrern in verschiedenen Stilrichtungen. Schwerpunkt blieb aber immer Hatha-Yoga und Meditation. 2007 bis 2011 habe ich meine Yoga-Lehrer-Ausbildung bei der Akademie für Hatha Yoga absolviert. Achtsamkeit, auch im Ausloten der eigenen Grenzen, sowie bewusste Atemführung bei Bewegungen und Haltungen sind für mich einfache Mittel, die Yoga-Erfahrung zu vertiefen.


Margrit (Yogalehrerin)


Meine Grundausbildung machte ich als Primarlehrerin und Haushaltleiterin. Es folgten weitere Ausbildungen als Seminarleiterin, körperorientierte Psychotherapie, Clearing, Reiki-Meisterin, Reinkarnationstherapeutin, Enlightment-Intensive-Master und Feuerlaufseminarleiterin. Yoga praktiziere ich seit 1993 und meine erste Yogaausbildung absolvierte ich 2004 am Kripalu Center in Massachussets, USA. 2005 und 2006 absolvierte ich Weiterbildungskurse bei Doris Echlin. 2007 bis 2011 habe ich meine Yoga-Lehrer-Ausbildung bei der Akademie für Hatha Yoga absolviert. Diese Ausbildung ist in der Schweiz und Europa anerkannt. Yoga ist für mich eine wunderbare Möglichkeit, den Körper zu stärken und beweglich zu erhalten. Dadurch wachsen nicht nur körperliche Fähigkeiten, auch dem Geist eröffnen sich neue Möglichkeiten. Geist und Körper können zur Ruhe kommen – aus dieser Ruhe heraus wachse ich ganzheitlich und neue Wege und Möglichkeiten bereichern mein Leben. Ich unterrichte Yoga für Senioren und übernehme Stellvertretungen.


Tigi (die Entspannungsleiterin)